19.04.11 10:43 Uhr
 1.219
 

3D-Porno im Kino: Am Starttag wurde "Avatar" geschlagen

In Hongkong ist der erste 3D-Porno mit dem Titel "Sex and Zen: Extreme Ecstasy" im Kino angelaufen. Am Starttag konnte der Film sogar "Avatar" von dem Einspielergebnissen her hinter sich lassen.

Während "Avatar" nur 2,5 Millionen Hongkong-Dollar einspielte, kam der 3D-Porno auf 2,78 Millionen Hongkong-Dollar. Allerdings wird nicht damit gerechnet, dass der 3D-Porno das Gesamtergebnis von "Avatar" in Höhe von rund 2,8 Milliarden Dollar schlägt.

Der Film soll nun auch in Japan, Südkorea, den USA und in Europa auf die Leinwand kommen.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Porno, 3D, Avatar
Quelle: www.bluray-3d.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
"Department S." oder "Jason King": Schauspieler Peter Wyngarde ist tot
Iris Berben erhebt Anschuldigungen: "Dieter Wedel hat mich fertiggemacht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netflix: Junge Zuschauer kritisieren alte Sitcom "Friends"
Studie: Zu viele Selfies sind ein Zeichen für eine psychische Störung
BR Volleys Vs. Spacer´s Toulouse: Spektakuläre Ballwechsel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?