19.04.11 09:38 Uhr
 1.937
 

USA: Fluglotsen sahen bei der Arbeit DVD - Piloten hörten Filmmusik mit

In den USA haben zwei Fluglotsen während der Arbeit einen Krimi auf DVD gesehen. Bekannt wurde dies, weil viele Piloten im Luftraum von Cleveland statt Anweisungen Filmmusik zu hören bekamen.

Die Fluglotsen hatten am vergangenen Sonntag im US-Bundesstaat Ohio schlicht vergessen, das Mikrofon auszustellen. Dies wurde erst jetzt bekannt. Nachdem ein Pilot dies den Behörden meldete, wurden die beiden Fluglotsen von Dienst suspendiert.

Unfreiwillig komisch war in diesem Zusammenhang der Start einer Werbekampagne der Luftaufsicht FAA zur Professionalität vom Bodenpersonal. Verkehrsminister Ray LaHood sagte: "Wir sind wirklich wütend wegen dieser Geschichte!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Film, Arbeit, Flugzeug, DVD, Fluglotse
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Sydney: Randalierer entfernen aus Zug sämtliche Sitze
Islands Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii