19.04.11 09:15 Uhr
 3.069
 

Motorsport: Schwerer Unfall - Rennwagen landet in Zuschauerbereich

Bei dem "Toyota-MR2"-Rennen, das in Brands Hatch in England stattfand, kam es zu einem schweren Unfall.

Die beiden Fahrer Zac Chapman und Andrej Bgatow kollidieren, woraufhin Bgatow durch den Zaun schleudert und im Zuschauerbereich landet.

Bei dem Unfall wurden weder Bgatow noch Zuschauer schwer verletzt. Der Fahrer liegt lediglich mit dem Verdacht auf Gehirnerschütterung in der Klinik.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Unfall, Motorsport, Rennwagen
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 09:52 Uhr von BK
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Man schau sich die OrginalNews an und da das Bild...
Dann sieht man das hier nur übertrieben wird... :(
Kommentar ansehen
19.04.2011 17:23 Uhr von Funkensturm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei dem video: denk ich zuerst dran das der rote keinen bock hatte sich überholen zu lassen und quetscht den anderen gegen die mauer o.O

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?