19.04.11 08:45 Uhr
 234
 

Friedrichsdorf: Polizei rettete sechs Waschbär-Babys aus einem Kamin

Zu einem nicht ganz alltäglichen Einsatz wurden die Beamten der Polizei aus Bad Homburg gerufen. Bewohner eines Hauses schlugen Alarm, als aus einem Kamin im Haus ein Jammern zu hören war.

Den Krach verursachten sechs Waschbär-Babys, die allem Anschein nach von ihrer Mutter verlassen wurden. Die Polizeibeamten holten die Tiere aus dem Kamin und brachten sie in eine Aufzuchtstation.

Sonja Niebergall, Leiterin der Station in Bergheim-Enkheim, sagte: "Den sechs geht es gut bei uns."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, Tier, Kamin, Waschbär
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
Österreich: ÖVP und FPÖ kippen das absolute Rauchverbot
Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?