19.04.11 06:32 Uhr
 625
 

"DSDS": Kandidat Marco Angelini kritisiert erneut Dieter Bohlen (Update)

Erst vor kurzem kritisierte "Deutschland sucht den Superstar"-Kandidat Marco Angelini (26) den "DSDS"-Juroren Dieter Bohlen (57), weil der Juror Marco Angelini für seine angeblich schlechten Auftritte kritisierte (ShortNews berichtete).

Auch in der vergangenen Sendung verlor Dieter Bohlen erneut kein gutes Wort über den Kandidaten. Bohlen sagte, dass er sich nicht sicher sei, ob Marco wegen solch einer schlechten Leistung möglicherweise zum Mond geschossen wird. Marco konterte jetzt erneut Bohlens Kritik.

"Ich fand zwei Auftritte ziemlich gut, ich hab natürlich wieder meine Packung abbekommen, aber mit der muss ich mittlerweile schon leben. Trotzdem bin ich jetzt unter den Top 4, die Leute sehen das draußen anders, jetzt erst recht, die wissen das und haben auch Augen und Ohren...", sagte er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, DSDS, Kandidat, Dieter Bohlen, Marco Angelini
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.04.2011 09:28 Uhr von Hanno63
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer nichts bringt , der fliegt , ganz normal, dazu muss gesagt werden :
es gibt eine "Minimal-Vorgabe" ,derTitel ist Auswahl von einem bestimmten Musiktyp und soll Stärken oder Schwächen zeigen,
ob nun das Auswendiglernen von Titeln , muss in ca. 2 Tagen pro Titel klappen, oder das raffiniertere Ton-halten bzw. -transponieren, es sind "einige Hürden" zu nehmen , bevor man "richtig" einsteigen kann in das Geschäft, denn wenn die Leute bei den letzten Auftritten sind , da wird das Produzieren schon pro Person , "richtig teuer" und eine CD zu basteln dauert auch bei so jungen Leuten noch mindest.1 Woche und länger (Profi´s max 2-3 Tage) bis da dann was "einigermassen brauchbares entstanden ist , was sich wenigstens "provisorisch öffentlich verkaufen lässt , denn es hängt ja auch die Zukunft eines Produzenten ud der ganzen Maschinerie daran und in Millionrn-Höhe auch finanziell so "einiges"..

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]
Kommentar ansehen
25.04.2011 10:13 Uhr von Stefan62
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Leistung zählt ??? Wer glaubt denn noch an den Osterhasen...
Es ist wohl kein Zufall, daß Sebastian obwohl er mit am besten gesungen hat, kurz bevor die Gesangsauftritte länger als 22h gehen rausfliegt.
Alles nur Quotenshow um möglichst viele Dumme dazu zu bringen RTL ihr Geld in den Rachen zu schmeissen.

[ nachträglich editiert von Stefan62 ]
Kommentar ansehen
25.04.2011 11:13 Uhr von Hanno63
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Stefan62 ...sorry ..aber du spinnst, denn nicht nur das "bisschen" was man als Zuschauer sieht , zählt,...es muss alles auf den Punkt stimmen, einLied + 2 weitere Titel müssen z.B. 100 % sitzen , d.h. was "Unsereiner in einer Woche pro Titel nicht schafft , das müssen diese Leute aus dem Stehgreif , in 2 - 3 Tagen mit Choreographie , Stimmtraining , Outfit , Verhaltens-Training (Auftreten beim und nach dem Singen, dann dauerndesTraining für Fitness und Arztbesuche (Sicherheit wegen überlastung.) Der Stress, nicht "mal eben" an der Strassenecke oder zu Hause , nein vor hunderten und tausenden am TV zu singen, ein Fehler und Karriere ist im Eimer , usw.
Es "ist" so , man muss immer mehr tun um weiter zu kommen , das potentiert sich , d.h. weiter oben = mehr Stress und weniger Schlaf pro Tag , wenn mal etwas Pause ist ,...nicht ausruhen , das heisst ...üben, lernen , trainieren und mit Glück 1 x Woche 1-2 Std privat, denn der Zeitdruck bringt viele Leute , auch Profi´s , immerwieder an den Rand des Wahnsinns .......und : es ist wirklich so .
Dabei sind nichtmal die "Superstar´s" bei DSDS, mehr als blutige Anfänger, denn selbst "etwas" bekanntere "Star´s" brauchen normal 4-5 Jahre zum "tingeln" , bis dann der Zufall und das Publikum bestimmt , durch echte Ahnung, ob das da vorne mal ein wirklicher Sttar wird und ein einzger Aussetzer , dann ist etwas mehr als 1 Million fällig , bis wieder alles im Lot ist . Dann erst wieder neu anfangen , denn die Leute springen ab wenn 1 x was schief geht,
Und die 20 bis 30 Fachleute (Trainer, Choreographen, die Visagisten, Klamotten-Elsen, dann extra Stimmtraining so oft es geht usw, immer im Hintergrund, sind auch nicht billig
, aber wer einmal auf derBühne stand , der weiss wie hart der Job wirklch ist ,: nervenaufreibend , kräftezerstürend , und immer das Bewusstsein : kein einziger Fehler darf passieren,...aber immer freundlich und jedesWort muss passen , sonst Karriere-Knick.

Das alles filtert Dieter Bohlen , der ja nun wirklich Ahnung hat:..
worauf es ankommt und beurteilen kann wielange solche Kid´s durchhalten könnten.

Das ist etwas Anders als morgens zumMeister zu gehen und ; "ich bin erkältet" zu sagen oder anzurufen,::
Wer auf derBühne steht hat erstmal 120% zu funktionieren und wenn noch Gelegenheit ist ,...noch "Einen" obendrauf setzen , auch nach nur 4 Std. Schlaf.fast jeden Tag seit Monaten.
Wie beim Fischfang: solange Fisch da ist,.. wird Tag und Nacht geschuftet bis man umfällt ,

das Publikum wartet auf neue Show und ist gnadenlos.
Genau das kennt D.Bohlen ganz genau und es ist gut , dass er da "Einigen" diese Quälerei erspart und bei vielen damit die Gesundheit rettet.
Den das "Musik" machenauf der Bühne , das ist schon fast wie Urlaub, wenn´s läuft. ..fast entspannend, gegen die Vorarbeit.

ausserdem : RTL hat so oder so Quote, da wird kein Geld verteilt.

[ nachträglich editiert von Hanno63 ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?