19.04.11 06:20 Uhr
 151
 

Fußball: In Griechenland wurden wohl mehrere Fußballspiele manipuliert

Griechenlands Fußball wird von einem Manipulationsskandal bedroht. In den beiden höchsten Spielklassen wurden im Jahr 2009 wohl 39 Matches manipuliert.

Nach Angaben der Athener Staatsanwalt, welche die Untersuchungen leitet, hat man die UEFA von diesen Vorgängen in Kenntnis gesetzt.

An diesem Wettskandal sollen die Topvereine aus Griechenland aber nicht beteiligt sein. Der griechische Fußballverband gab zunächst keine Erklärung ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Griechenland, Manipulation
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.04.2011 06:20 Uhr von mcbeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird auch nie aufhören. Überall wird manipuliert. Wenn irgendwo auf der Welt so ein Wettskandal aufgedeckt wird, ist das doch sowieso nur die Spitze des Eisberges. Die einzigen Leidtragenden sind die ehrliche Tipper.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU stoppt Gammelfleisch-Importe aus Brasilien
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?