18.04.11 22:08 Uhr
 312
 

Klage gegen Immobilienfirma: Deutsche Banken hoffen auf Geldsegen aus Kanada

Fast 20 Jahre lang haben deutsche Bankhäuser gegen die Wirtschaftsprüfer der 1992 zusammengebrochenen Immobilienfirma Castor Holdings geklagt. Nun gab ein Gericht in Montreal in einem Musterverfahren der Klage statt.

Den betroffenen Banken wie Sal. Oppenheim, HypoVereinsbank, Bankhaus Lampe und BayernLB winkt Schadensersatz in dreistelliger Millionenhöhe.

Castor ging mit 1,6 Milliarden kanadischen Dollar Schulden in die Pleite. Der deutsche Firmengründer ist noch immer flüchtig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Bank, Klage, Kanada, Schulden, Immobilie
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 23:10 Uhr von tutnix
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hoffen umsonst? firma mit mega schulden pleite, gründer flüchtig, da können die hoffen, bis sie schwarz sind. da ist wohl nichts mehr zu holen.
Kommentar ansehen
19.04.2011 11:39 Uhr von maki
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist dem Abschaum auch nicht wirklich zu gönnen. Die deutschen Bankster sollten selbst dazu verklagt werden, ihre mittlerweile fast unermessliche Schuld an der Gesellschaft zu begleichen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Frau setzte ihren Ex-Mann splitternackt in einem Wald aus
Bangladesch hat fast eine Million Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar aufgenommen
Braunschweig: Bei spektakulärer Flucht verfolgen 21 Polizeiautos 18-Jährigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?