18.04.11 21:18 Uhr
 1.394
 

USA: Mann versteckte seinen Heiratsantrag in einem Kreuzworträtsel

In der Wochendausgabe der "Washington Post" hat der 28-jährige Corey Newman einen Heiratsantrag für seine 31-jährige Freundin Marlowe Epstein versteckt.

In dem Kreuzworträtsel war unter anderem Marlowe die Antwort auf die Frage nach einem Charakter von "Shakespeare in Love". Epstein war ebenfalls als Antwort versteckt.

Das Rätsel, das zu knacken war, lautete: "Worte, die zu einem gewissen Ring gehören". Epstein löste das Rätsel, mit der Antwort: "Willst du mich heiraten?". Newman ging auf die Knie und wiederholte die Frage, woraufhin Epstein den Antrag annahm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Zeitung, Hochzeit, Heiratsantrag, Kreuzworträtsel
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 22:12 Uhr von ChaosKatze
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
uiii: das ist wirklich mal kreativ =) voll süss die idee, ich hoffe die beiden werden glücklich =)
Kommentar ansehen
19.04.2011 09:48 Uhr von Blackhart12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich: mal einer mit Fantasie. Immer so langweilig Anträge sind nix. Freut mich für die Dame und hoffe er bleibt so
Kommentar ansehen
19.04.2011 11:01 Uhr von artefaktum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Idee kann man freilich auch zum zweiten mal gebrauchen:

Letzte Worte vor dem Trennungsanwalt mit 19 Buchstaben: ICHLASSMICHSCHEIDEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?