18.04.11 19:56 Uhr
 195
 

Infineon steigert Gewinn

Im letzten Quartal konnte der Halbleiterkonzern Infineon seinen Gewinn sowie den Umsatz steigern. Der Umsatz stieg auf 994 Millionen Euro, das entspricht einer Steigerung von acht Prozent. Der Gewinn steig um ein Fünftel.

Profitiert hatte das Unternehmen in erster Linie vom Automobilsektor, der Industrie, sowie der Energietechnik. Vor allem in China, so ein Sprecher Infineons, sei die Nachfrage nach Infrastrukturtechnik groß. Dort wird Solar- und Windkraft verwendet, die mit Schaltungen Infineons gebaut wurden.

Für das aktuelle Quartal rechnet der Konzern mit ähnlichen Ergebnisse in Bezug auf den Gewinn und den Umsatz. Firmenchef Peter Bauer rechnet mit einer Erlössteigerung um etwa 15 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Umsatz, Infineon, Steigerung, Erlös
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?