18.04.11 17:02 Uhr
 2.921
 

Bern: Schnuller, Plüschtier und Abschiedsbrief - Mysteriöses Floß aufgetaucht

Die Kantonspolizei Bern steht derzeit vor einem Rätsel. Am 14. April wurde am Thunersee ein mysteriöses Floß gefunden.

Auf diesem fanden sich unter anderem ein Abschiedsbrief, ein Schnuller und ein Plüschtier. Die Polizei rätselt nun, ob es ein makaberer Scherz sei, oder ob es sich um ein Abschiedsritual von trauernden Eltern handelt.

Allerdings wird auch ein Verbrechen noch in Erwägung gezogen. Derzeit tendieren die Ermittler aber eher nicht zu dieser Annahme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bern, Abschiedsbrief, Schnuller, Plüschtier, Floß
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt