18.04.11 16:45 Uhr
 15.730
 

Russland: Ein guter Fake oder real? - Toter Alien wurde gefilmt

Nahe der sibirischen Stadt Irkutsk ist vor rund einem Monat ein unbekanntes Flugobjekt abgestürzt.

Anwohner erstellten daraufhin ein Video. Dieses zeigt angeblich einen toten Alien, von dem die Einzelheiten des Körpers gut zu sehen sind.

Seit Sonntag ist das Video im Internet zu sehen. Unklar ist bislang, ob es sich um einen gut gemacht Fake handelt oder um ein realen Außerirdischen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Russland, Toter, Alien, Fake, Außerirdischer
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 16:48 Uhr von Mimik
 
+34 | -4
 
ANZEIGEN
sieht aber verdammt echt aus respekt...
Kommentar ansehen
18.04.2011 16:53 Uhr von JohannesNepomuk Administrator
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
zu den Beschwerden (falls es die Betreffenden überhaupt interessiert):

- es geht hier um das Video bzw die Bilder. Dass diese existieren, ist ja unbestritten. Zudem stellt die News ja die Frage nach dem Fake

- zum Thema "Kategorie": es geht hier wieder mal um das Thema "Aliens", das gehört mE zu "Paranormal". Dass das zur "Wissenschafts"-Kategorie gehört, dafür kann ich auch nichts.
Kommentar ansehen
18.04.2011 16:59 Uhr von alphanova
 
+36 | -16
 
ANZEIGEN
JohannesNepomuk: dann ordne sie doch als Erstrubriik Kurioses und Zweitrubrik Wissenschaft / Paranormal ein.... dieser Dreck als Erstrubrik Wissenschaft ist ein Schlag ins Gesicht jedes Webreporters, der "richtige" Wissenschaftsnews schreibt.. unbeweisbare Behauptungen... und im Titel wird schon gefragt ob es sich um ein Fake handelt... absoluter Müll.
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:07 Uhr von JohannesNepomuk Administrator
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
@Sijamboi: stimmt, das Video schon, aber "aufgetaucht" ist es (anscheinend) erst gestern. Sollte bspw. ein bisher unbekanntes Privatvideo von Adolf Hitler auftauchen, würde ich das ja auch nicht als "veraltet" ablehnen ;)

@alphanova: guter Vorschlag, werd ich machen. Ich hab ein gewisses Verständnis für deine Haltung gegenüber "Alien-News" im Wissenschaftsbereich.
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:10 Uhr von Flare
 
+0 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:12 Uhr von Aviator2005
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Viral Marketing oder wie das auch immer heisst.

Mal sehen welcher UFO- der ET- Film gerade in den Kinos läuft oder demnächst kommt.

.. Oder...

Solte es wahr sein, dann

Heisse ich unseren neuen Herrscher herzlich willkommen und möchte meine Dienste als Kommunikationsoffizier anbieten.

Le habla epsanol....


// Geistige Verwirrung Off
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:14 Uhr von alphanova
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@JohannesNepomuk: ich glaube man könnte sich sämtliche Diskussionen zum Thema sparen, wenn man die komplette Unterkategorie "Paranormal" von der Wissenschaftsrubrik in die Rubrik Kurioses verschieben würde...
mal so als spontaner Vorschlag, weil das garantiert nicht die letzte "Aliennews" war, die in diesem Punkt für Unstimmigkeiten sorgen wird.
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:17 Uhr von JohannesNepomuk Administrator
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
dazu müsste man erst klären, ob das "Paranormale" eine Wissenschaft ist oder nicht. Dieser Streit läuft ja schon seit gefühlten 200 Jahren ;)
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:19 Uhr von Aviator2005
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:27 Uhr von JohannesNepomuk Administrator
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@Sijamboi: Wie gesagt, Alien- und UFO-Forscher erheben halt den Anspruch, Wissenschaftler zu sein. Dass das bei Atomphysikern auf wenig Gegenliebe stößt, ist bekannt.
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:33 Uhr von LenoX.Parker
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Typisches Klischee Alien.
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:51 Uhr von BurnedSkin
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
omg: Das ist weder ein guter Fake noch real -- das ist ein SCHLECHTER Fake. -_-
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:54 Uhr von K.T.M.
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@JohannesNepomuk: "Wie gesagt, Alien- und UFO-Forscher erheben halt den Anspruch, Wissenschaftler zu sein"

Wenn ich den Anspruch erhebe Gott zu sein, bin ich es aber noch lange nicht ;)
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:57 Uhr von Guschdel123
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ BurnedSkin: Schlechter Fake? So es denn ein Fake ist, ist er brilliant. Sowohl Fleischwunde inklusive abgerissenem Bein als auch die Adermarmorierung als auch Färbung des Körpers / Kopfes sind erstklassig. Etwas so wirken zu lassen bedarf einiger Tage bis Wochen Arbeit.

Dennoch würde ich es für ein Fake halten, da dieses ´´Etwas´´ vom Absturzort bis dorthin gekrochen sein müsste, der Absturzort ergo nicht allzuweit hätte sein können. -> Video / Beweise? Aber naja: wird wohl für einige Verwirrung sorgen und alle ´´Alien-Befürworter´´ werden es bejubeln.

edit @ H311: Ich glaube da ist er nicht der einzige..:) / duckundweg.

[ nachträglich editiert von Guschdel123 ]
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:03 Uhr von JohannesNepomuk Administrator
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@K.T.M: Mei, die Diskussion ist doch endlos. Seinerzeit galt man auch als Wissenschaftler, wenn man behauptete, dass sich die Sonne um die Erde dreht.
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:08 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Uns fallen auch immer so witzige sachen ein wenn wir betrunken sind.
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:29 Uhr von K.T.M.
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@JohannesNepomuk: "Mei, die Diskussion ist doch endlos."

Richtig, darum jetzt mal ein ernsthafter Lösungsvorschlag von mir.

Im Forum gibt es ja eine Rubrik Umfragen. Könnte man nicht da einfach eine Umfrage starten ob die Unterrubrik Paranormal in A: Wissenschaft oder B: Kurioses gehört. Damit könnte dann ganz demokratisch entschieden werden, wie man es in der Zukunft handhabt und die leidige Diskussion würde ein für alle mal aufhören.


Edit: Ich finde es lobenswert, dass du dir die Zeit nimmst und zu diesem Thema hier was schreibst.

[ nachträglich editiert von K.T.M. ]
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:31 Uhr von blade31
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenns: echt wäre meint ihr nicht das es da von Millitär nur so wimmeln würde und nicht 2 - 3 Leute die da rum filmen?
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:33 Uhr von Alero
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Keine News! die News gab´s schon 1950. Der Ort hieß Roosevelt.
Hier das Video dazu:
http://www.indyarocks.com/...
/sarkasmus off/
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:39 Uhr von JustMe27
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der ist ja winzig! Bei einer Invasion empfehle ich festes Schuhwerk, das sollte das Problem schnell und Trittfest lösen :p
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:43 Uhr von JohannesNepomuk Administrator
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ K.T.M: habs an die Forenabteilung weitergeleitet.
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:45 Uhr von Haper
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Hey Leute: was soll das ? Ich finde es äußerst unfair gegenüber dem Newsautor in seiner News den admin zu nerven.
Schreibt anständige News und gut ist. Ihr führt euch auf wie im Kindergarten. Vor allem der alpha, H311 und Sijamboi..
ab in den Supportbereich mit euch, klärt es dort und hört auf die News voll zu spamen. Wie alt seid ihr, 11 ? Das nervt !

@News

sieht sehr echt aus allerdings reicht dieses kurze Video nicht aus um was genaueres zu sagen. Schade das auch in der Quelle nicht mehr drinnsteht.

Warum soll bei all den Billionen an Planeten ausgerechnet die Erde der einzige Planet sein wo es intelligentes Leben existiert ?
Sicher gibt es Außerirdische nur werden die sich hüten uns ein Hallo zu sagen. Wenn man sieht wie doof sich die Menschen benehmen mit Krieg und so..
Vielleicht sind wir mal irgendwann in der Lage um unsere Galaxie zu erforschen um festzustellen ob weitere Lebewesen existieren. Dazu müssten wir uns anstatt zu bekriegen mal zusammentun und an neuen Antrieben für Raumschiffe arbeiten. Aber, obwohl wir heute mit alternativen Energien könnten benutzen wir trotzdem weiter fosile Brennstoffe.. deswegen wird es vorerst nichts mit Außerirdische kennen lernen.
Kommentar ansehen
18.04.2011 18:55 Uhr von Alero
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@Haper: Du hast auf diesem Planeten "intelligentes" Leben gefunden? Sag mal wo. Ich muß da hin.
Kommentar ansehen
18.04.2011 19:20 Uhr von Dark_Apollo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Merkwürdig: warum diese ganze Alien Filme und Bilder immer so verwackelt, verschwommen, verzerrt, überbelichtet, unterbelichtet, verpixelt, zu klein usw usw. ist

Beim Bild da oben könnte es sich auch um ein Haufen Hundescheiße handeln. :/
Kommentar ansehen
18.04.2011 19:34 Uhr von mardnx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
sieht sehr echt aus aber warum sollte das alien nackt im raumschiff fliegen oder sich nach dem absturz ausziehen? und wo ist die absturzstelle? aliens fallen doch bestimmt nicht nackt vom himmel ohne irgendwelche ausrüstung.

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?