18.04.11 15:54 Uhr
 639
 

"True Blood"-Darsteller Stephen Moyer hatte schweren Unfall bei Autorennen

Stephen Moyer wurde durch die Vampirserie "True Blood" bekannt und nahm am vergangenem Wochenende an einem Autorennen für Prominente teil, um Spenden zu sammeln.

Bei der Qualifikation fuhr der Schauspieler gegen eine Bande und überschlug sich anschließend, konnte das Fahrzeug jedoch unverletzt verlassen. "Das war ein totaler Fahrfehler", sagte Moyer anschließend.

Moyer konnte trotzdem 15.000 US-Dollar sammeln, die er nun spenden kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Perfekt-TV.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Darsteller, Autorennen, True Blood, Stephen Moyer
Quelle: www.perfekt-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 16:31 Uhr von FFFogel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rolle: Es scheint wirklich schwer zu sein bei solchen News den Rollennamen des Schauspielers hinzuzufügen...
Kommentar ansehen
18.04.2011 16:36 Uhr von mr_shneeply
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
den Typen auf dem Foto hab ich bei True Blood noch nie gesehen.
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:48 Uhr von ZzaiH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
er hat: also 15k $ gesammelt und wieviel hat der unfall gekostet...?
Kommentar ansehen
18.04.2011 22:52 Uhr von slowbow
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
True Blood auf rtl 2: jeden Mittwoch ab ca. 22.00 Uhr.
Nicht umsonst eine ausgezeichnete Serie.

Hart - Sex, Blut
Bezüge zum Jetzt - Aids, Diskriminierung

Alles wohl dosiert.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?