18.04.11 15:54 Uhr
 219
 

Frohe Ostern: Greenpeace-Studie zeigt, dass viele Eier Gentechnik enthalten

Eier erfreuen sich um Ostern herum größter Beliebtheit. Oftmals steckt aber in ihnen Gentechnik, wie eine neue Studie von Greenpeace zeigt.

Die Organisation hat dafür 15 deutsche Supermarktketten untersucht und das enttäuschende Ergebnis zeigt, dass viele Eier verkaufen, die mittels Gentechnik produziert wurden.

Der Verbraucher kann gentechnikfreie Eier nur erkennen, wenn diese speziell gekennzeichnet sind bzw. als Bio-Produkte markiert sind. Gut schnitten im Test die Ketten tegut und Kaufland ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Greenpeace, Ostern, Gentechnik
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rekordpreis: Panini-Album von der WM 1970 in Mexiko für 12.000 Euro versteigert
Standesamt lehnt Mädchennamen Krefelda ab