18.04.11 12:58 Uhr
 317
 

Müllranking: Reiche machen mehr Müll als Arme

Bürger reicher EU-Länder machen viel mehr Müll als Bewohner ärmerer EU-Länder. Das lässt sich aus der Abfallstatistik der EU entnehmen.

In Dänemark liegt das Gewicht des durchschnittlich verursachten Mülls bei 833 Kilo. In Polen oder Tschechien hingegen produzierte ein Bürger im Durchschnitt 316 Kilo. Deutschland liegt mit 587 Kilo im guten Mittelfeld.

Die Abfallstatistik der Europäischen Union erfasst das Müllaufkommen in den einzelnen Ländern der europäischen Union.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: asich
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Müll, Armut, Reichtum, Abfall
Quelle: www.arbeitssicherheit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein
Bitburger Bier beendet Sponsoring des Deutschen Fußball-Bundes

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 13:01 Uhr von Allmightyrandom
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
wer hätte gedacht, dass reiche Länder die mehr konsumieren auch mehr Müll machen?

Die beste "Müll-Quote" haben doch eh die Obdachlosen, die sich aus dem Müll ernähren müssen.

Vielleicht sollte man da sowas wie die CO2-Papiere einführen, dann kann ein reicher Schnösel bei einem armen Schlucker "Müll-Lizenzen" erwerben^^

edit: Was hat zudem das Müllaufkommen mit der Quelle gemein?

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"
Angst vor "Isolation": Donald Trumps musste privates Android-Smartphone abgeben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter Walid S. streitet alles ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?