18.04.11 10:45 Uhr
 145
 

Erfolgreicher Literatur-Shuttle in Deggendorf

Nach 2009 wurde in diesem Jahr wieder in Deggendorf für Bücher- und Kulturfreunde ein sogenannter Literatur-Shuttle organisiert.

Nach einem Konzept des Augsburger Kulturvereins "Meridan" gab es an acht verschieden Plätzen der Stadt Lesungen und Aufführungen von Schauspielern, die bis in den späten Abend reinreichten.

Insgesamt kamen ungefähr 300 Besucher zu den einzelnen Orten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Erfolg, Literatur, Shuttle, Deggendorf
Quelle: www.idowa.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 10:45 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man muss als Stadt etwas ungewöhnliches bieten, wenn man attraktiv für Gäste werden will. Diese Idee halte ich für gar nicht so schlecht!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?