18.04.11 10:37 Uhr
 3.323
 

"Mexican Air" steht vor Bankrott - Stewardessen wollen Airline retten

Die Fluglinie "Mexican Air" steht abermals kurz vor dem Bankrott. Bereits im letzten Jahr konnte die Airline gerettet werden, weil die Stewardessen einen Nackt-Kalender veröffentlichten.

Um den neuerlichen drohenden Bankrott abzuwenden, greifen abermals die Stewardessen ein.

Diese posierten für den Mexiko-"Playboy", um damit Kunden anzulocken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rettung, Airline, Fluggesellschaft, Bankrott, Stewardess
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Veganes Restaurant akzeptiert neue Fünf-Pfund-Note wegen Talg nicht
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 11:46 Uhr von vorhaengeschloss