18.04.11 09:32 Uhr
 386
 

Österreich: 13-Jährige wurde beim Shoppen Opfer eines Handydiebes

Im österreichischen Parndorf wurde einer 13-Jährigen am Samstag das Handy gestohlen.

Das Mädchen hatte vor einem Geschäft gestanden. Plötzlich kam ein unbekannter Mann, der sich das etwa 200 Euro teure Gerät schnappte. Die 13-Jährige erlitt weder Verletzungen noch wurde sie bedroht.

Anschließend konnte der Mann in unbekannte Richtung fliehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Opfer, Diebstahl, Shoppen
Quelle: www.oe24.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Sechsjährige stirbt beinahe nachdem sie Liquid für E-Zigaretten trinkt
Miami: Schützen feuern in Menge bei "Martin Luther King Day"
Letzter, der Mond betrat: Astronaut Gene Cernan ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 10:05 Uhr von Mehrsau
 
+10 | -1