18.04.11 08:48 Uhr
 196
 

Wien: Wegen Bombendrohung - Großraumdisco wurde geräumt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag musste die Wiener Großraumdiskothek Praterdome geräumt werden.

Um 1:02 Uhr hatte ein Mann bei der Polizei mit einer Bombe gedroht. Daraufhin fand die Evakuierung von rund 2.000 Gästen statt.

Allerdings wurde nichts Verdächtiges gefunden, woraufhin die Gäste um 2:35 Uhr wieder in die Disco zurückkehren konnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Wien, Bombendrohung
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Verfahren wegen an Baum gefesseltem Ausländer eingestellt
Paraguay: Millionenbeute bei Jahrhundertraub
Serien-Hinrichtung in Arkansas: Erstmals zwei Menschen an einem Tag exekutiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahlreiche Künstler appellieren an "Radiohead", Konzert in Israel abzusagen
Donald Trump verärgert Türkei: Massaker an Armeniern "schlimme Massengräueltat"
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?