18.04.11 08:23 Uhr
 2.616
 

Morphy: Ein Handy-Konzept, welches sich der Umgebungsform anpasst

Der Designer Kirk Schneider hat jetzt das Konzept eines Smartphones vorgestellt, welches nicht mehr die starre Form herkömmlicher Smartphones besitzt.

Das Konzept-Smartphone Morphy passt sich in seiner Form den Gegebenheiten der jeweiligen Umgebung an.

Schneider stellt sich vor, das Gerät in 18 Monaten auf den Markt zu bringen. Wie die Verformung vonstattengehen soll, ist unklar. Die Körperwärme soll die Verformung dann möglich machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Konzept, Innovation
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 09:35 Uhr von CrashThis
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
und: mein smartphone konzept kann sich per knopfdruck in einen ferrari verwandeln und präsentiert mir dann geich einen heißen kaffee im becherhalter während die eingebaute blonde beifahrerin sich an meinem besten stück zu schaffen macht...
und alles schon in 17 monaten...
Kommentar ansehen
18.04.2011 09:43 Uhr von DerMaus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Geklaut vom Nokia Morph. Das Konzept gibt es schon wesentlich länger. Interessiert bin ich aber, ob er den Releasetermin in 18 Monaten halten können wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?