18.04.11 08:05 Uhr
 199
 

19. Internationalen Tattoo-Convention fand in Frankfurt statt

In Frankfurt am Main fand am vergangeneren Wochenende die 19. Internationalen Tattoo-Convention statt.

Zu der Veranstaltung kamen über 700 Tätowierer, die aus ungefähr 20 verschiedenen Ländern stammten und ihre Techniken dem breiten Publikum vorstellten.

Angeboten wurden kleinere Tattoos, wie zum Beispiel Symbole, bis hin zu Kunstwerken, bei denen über 10.000 Stiche nötig sind.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankfurt, Messe, Tattoo, Convention
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 08:19 Uhr von Seelenkrank
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tattoo-Convention: Jeder der Interesse an Körperkunst hat, sollte umbedingt mal hingehen. Ich war letztes Jahr da. Man kann nicht nur während dem Tätowieren zuschauen, sondern man kann sich da auch piercen lassen, Piercingschmuck kaufen, Klamotten, T-Shirts und da sind auch Live-Shows, also ziemlich unterhaltsam :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open
Fast jeder sechste Hartz-IV-Empfänger ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?