18.04.11 08:04 Uhr
 152
 

Internationales Orchesterprojekt in Bayreuth

Über 80 junge internationale Künstler aus Europa proben seit vergangenem Samstag im Jugendzentrum Bayreuth im Rahmen eines Orchesterprojekts.

Als Ergebnis sollen dann in Straßburg, Belfort, Würzburg, Pilsen und Bayreuth Konzerte mit Werken von Franz Liszt, Nikolai Rimski-Korsakow und Sergej Rachmaninow aufgeführt werden.

Das Projekt existiert schon seit 1988 und soll 18- bis 30-jährigen Künstler ein Forum der Weiterbildung bieten. Am 1. Mai wird es in Bayreuth das Abschlusskonzert geben, welches auch vom Bayerischen Rundfunk mitgeschnitten wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Musik, Bayreuth, Orchester
Quelle: www.ovb-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GB: Forscher könnten ersten Beweis für ein Paralleluniversum gefunden haben
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Dresden: Jusos und Linksjugend hissen Schwulenflagge am Rathaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?