18.04.11 07:38 Uhr
 1.325
 

Formel 1: Nico Rosberg stinksauer auf Mercedes-Patzer - Er hätte gewinnen können

Nico Rosberg (25) wurde im Grand Prix von China Fünftplatzierter (ShortNews berichtete). Seiner Meinung nach wäre aber der Sieg möglich gewesen.

Deswegen ist er jetzt wütend auf sein Formel-1-Team Mercedes. Diese haben sich mit seinem Sprit vertan. Weil sie aus Versehen zu wenig getankt haben, sollte er sparsam fahren. Silber-Motorsportchef Norbert Haug entschuldigte sich und gab an, dass er Nico Rosbergs Enttäuschung verstehen kann.

"Es war einfach zu wenig getankt für dieses Rennen. Das darf nicht passieren. Die haben sich verkalkuliert", kritisierte Formel-1-Experte Niki Lauda das Team.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Nico Rosberg, Patzer
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 14:10 Uhr von HBeene
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ach Schumi hat ihm Benzin ausm Tank geklaut, damit er auch ja nicht so GANZ dumm dasteht!

Hat wohl nix gebracht...
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:10 Uhr von Winneh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Crushial und F1 News -.-: Der Wagen war nach dem Rückbau schneller als erwartet. Schnelleres auto = mehr Sprit, so einfach ist das.
Wenn dann die Teamleitung merkt das es eng wird, bekommt er halt die Order zu sparen - bevor er überhaupt nicht ankommt.

Von "stinksauer" ist nur bei der Bild die rede, komisch ist wohl sonst nicht drastisch genug.
Kommentar ansehen
18.04.2011 20:45 Uhr von Blubbermax
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na, der Nico war schon Stinkesauer. Das konnte man auch im Interview nach dem Rennen sehen. Da hat er sich ein Paar mal kräftig auf die Zunge gebissen.
Kommentar ansehen
18.04.2011 21:46 Uhr von xjv8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das: Haug sich entschuldigen muss wird allmählich zur Gewohnheit. Er täte besser daran seinen Ingenieuren mal in den Hintern zu treten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?