18.04.11 07:03 Uhr
 20.926
 

Pornoproduzent über 3D-Pornos - Wie soll man dabei onanieren?

Während in Shanghai der erste 3D-Porno gezeigt wird, stand der Kult-Pornoproduzent Harry S. Morgan zu einem Interview bereit.

Er erklärte, dass die 3D-Technik nicht die Zukunft des Porno-Business ist. Laut seiner Aussage ist es schwierig zu onanieren, wenn man in einem bestimmten Winkel den Film betrachten muss und zudem noch eine Brille tragen muss.

Außerdem erklärte Morgan, der selbst schon einen 3D-Porno drehte, dass die Zuschauer bei Nahaufnahmen von einem Penis erschreckt werden. Die Zukunft der Pornoindustrie sieht Morgan im Handy.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Porno, Zukunft, 3D, Produzent
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 07:28 Uhr von spencinator78
 
+50 | -16
 
ANZEIGEN
Frühs: um Sieben so eine ´News´? Sagt viel über das stetig sinkende Niveau hier aus...

[ nachträglich editiert von spencinator78 ]
Kommentar ansehen
18.04.2011 08:00 Uhr von Seelenkrank
 
+34 | -2
 
ANZEIGEN
Hilfe, ein Penis! "dass die Zuschauer bei Nahaufnahmen von einem Penis erschreckt werden..." lol
Kommentar ansehen
18.04.2011 08:05 Uhr von CrashThis
 
+15 | -17
 
ANZEIGEN
ein: kleiner tipp an morgan:
KEINER will einen penis in nahaufnahme sehen, auch nicht in 2D!!!!

und was is mit den reaktions-shots der typen? oO manche porno regisseure glauben ernsthaft sie machen legitime filme...

[ nachträglich editiert von CrashThis ]
Kommentar ansehen
18.04.2011 08:19 Uhr von atrocity
 
+52 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Wer keinen Schwanz sehen will soll sich halt "Lesben" Pornos ansehen
Kommentar ansehen
18.04.2011 08:27 Uhr von kill_switch2
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
handy könnte ich mir auch vorstellen aber dann wahrscheinlich noch ehr diese Tabel PC´s also I pad I / II und wie sie alles heißen... da wird dieser markt noch so richtig boomen
Kommentar ansehen
18.04.2011 08:49 Uhr von sv3nni
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
dann halt mit der freundin hingehn: dann fällt das onanieren problem weg ;)

Muss sich dann halt Stellungen aussuchen in denen beide was sehn *g
Kommentar ansehen
18.04.2011 09:08 Uhr von derSchmu2.0
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
hmm auf nem fragwuerdigen Radiosender gibts sowas wie O-Ton-Charts, da kamm dieser, in der News behandelte Kommentar des Produzenten drinn vor...und das schon vor mehr als einem Monat...also wo ist da nun die News...?
Kommentar ansehen
18.04.2011 09:22 Uhr von Predator2812
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
AAAALT: gebe meinem vorredner recht, diese aussage ist schon so alt wie joopi heesters... -,- das ist echt ne frechheit!
Kommentar ansehen
18.04.2011 09:27 Uhr von SheMale
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
kruzifix: diese news sind uralt!
Kommentar ansehen
18.04.2011 10:49 Uhr von inVerticaL25
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
sorry, aber: "um Sieben so eine ´News´? Sagt viel über das stetig sinkende Niveau hier aus..."

Ist diese News um 14:25 Niveauvoller? Wenn ja, dann erbitte ich eine Erklärung.
Kommentar ansehen
18.04.2011 11:24 Uhr von XxX2.0
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
sowas machen sich leute gedanken

wenn ma nix zu tun hat xd
Kommentar ansehen
18.04.2011 11:33 Uhr von fabianf83
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dass die Zuschauer bei Nahaufnahmen erschrecken erinnert mich an den Film Bruno ^^
Kommentar ansehen
18.04.2011 11:45 Uhr von Trekki1990
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Wer keine Schwänze sehen will, soll sich Abends im Free TV die ab 16 Pornz mit seinen Kindern ansehen .... meine Fresse
Kommentar ansehen
18.04.2011 12:04 Uhr von Erdbeerfeldheld
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@derSchmu: Der "fragwürdige Sender" heißt 1Live....was allerdings fragwürdig sein soll müsstest du mir erklären.

Zur News: Der geneigte Konsument wird schon Möglichkeiten finden zu seinem Ziel zu kommen...*hust*
Kommentar ansehen
18.04.2011 12:20 Uhr von ollolo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Wie soll man dabei onanieren?" -: Mann soll die 3D-Brille auch aufsetzen und nicht in der Hand halten.........
Kommentar ansehen
18.04.2011 12:27 Uhr von D3luX
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die News ist leider auch keine News. Das dazugehörige Video ist schon seit langem auf YT...
Kommentar ansehen
18.04.2011 17:53 Uhr von iscariot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha, onanieren zu nem 3d porno stellt er sich also schwierig vor!
aber auf nem handy is das ganze viel einfacher und komfortabler?
Kommentar ansehen
18.04.2011 23:46 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was erst recht keiner sehen will: ist ein alter Opa, der mit im Bild sitzt und dumme Sprüche raushaut während der Action.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?