17.04.11 19:07 Uhr
 9.687
 

Ansteigende Aktivitäten: Sonnenzyklus 24 kommt langsam in Fahrt

Sonnenphysiker rund um den Erdball haben die Sonne während der letzten Jahre mit Besorgnis beobachtet: Das Aktivitätsminimum, in das die Sonne 2008 eingetreten war, dauerte außergewöhnlich lang an. Die wahrscheinliche Ursache für das anhaltende Minimum wurde vor kurzem entdeckt (ShortNews berichtete).

Die Lage bei den Wissenschaftlern entspannt sich jetzt allerdings langsam, weil die Sonne eine zunehmende Aktivität zeigt. Eine wachsende Anzahl von Sonnenflecken und häufigere Strahlungsausbrüche, sowie koronale Masseauswürfe aus heißem Plasma leiten demnach den Beginn des 24. Sonnenzyklus ein.

Trotzdem sei dieser Sonnenzyklus unter den fünf am langsamsten gestarteten seit Beginn der Beobachtungen Mitte des 18. Jahrhunderts, erklärte Ron Turner, ein Experte für Weltraumwetter. "Sonnenzyklus Nummer 24 ist ein Spätzünder", sagt er trotz der steigenden Aktivitäten auf unserem Zentralgestirn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, 24, Fahrt, Aktivität, Zyklus
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2011 19:07 Uhr von alphanova
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn der Sonnenzyklus jetzt Fahrt aufnimmt, dürfen wir uns bestimmt wieder auf faszinierende Bilder und Videos des Solar Dynamics Observatory freuen, das vor kurzem ja schon die Ausbrüche untersucht hat.
Kommentar ansehen
17.04.2011 19:43 Uhr von nQBBE
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
kann mir einer: den link von der news geben, ich welcher die erklärung steht? kann sie leider nicht finden :/
Kommentar ansehen
17.04.2011 20:23 Uhr von Nashira
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
nQBBE: http://www.shortnews.de/...

die ist offenbar gemeint ;-)
Kommentar ansehen
17.04.2011 21:31 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.04.2011 07:32 Uhr von Ribl
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Harun-Al-Radschid: Danke, hat mir einen netten Schmunzler am Morgen eingebracht ;)
Kommentar ansehen
18.04.2011 19:39 Uhr von myotis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zeus35: ""Das derzeitige solare Minimum, eine Periode mit einer deutlich niedrigeren Frequenz von Sonnenflecken und Sonnenstürmen, ist die ruhigste seit fast 100 Jahren", so die NASA. Nach bisherigen Modellen sollte die Sonnenaktivität eigentlich nach und nach zunehmen."
Kommentar ansehen
23.04.2011 17:53 Uhr von mopani
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Echt beeindruckend! Da muss man ´Experte´ sein um sagen zu können, dass das ein Spätzünder war. Das hat niemand sonst erkannt.
Kommentar ansehen
30.05.2011 01:11 Uhr von KingPR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha. Ist der frühe und trockene Sommer dieses Jahr also von unserer Sonne verursacht. Ich dachte die Kohlekraftwerke und Autos wären dran Schuld.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?