17.04.11 18:45 Uhr
 357
 

Audi spendet 30.000 Euro an Gaffenberg

Der Audistandort Neckarsulm hat mit einer Unternehmensspende in Höhe von 30.000 Euro das größte Waldheim für Kinder in Europa, das SOS-Kinderheim Gaffenberg, unterstützt.

Der Scheck wurde an Dietmar Fütterer, Vorstandsvorsitzender der Heilbronner Bürgerstiftung übergeben. Überreicht wurde er vom Personalvorstand, Thomas Sigi, Werkleiter Albrecht Reimold und Personalleiterin Stefanie Ulrich.

Jährlich besuchen ca. 2.300 Jugendliche das Waldheim Gaffenberg in Heilbronn. Grund für die Spende ist Audis Sinn für Kultur: Vom 13. bis 16. Juli ist Audi wieder der Hauptsponsor des Gaffenberg Festivals.


WebReporter: KSX_news
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Audi, Wald, Heim, Jugendlich, Gaffenberg
Quelle: www.auto-reporter.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einfuhrzölle auf Waschmaschinen und Solaranlagen
Kopftuch-Model tritt wegen antiisraelischer Tweets von L´Oreal Kampagne zurück
Streamingdienst Netflix verdreifacht Gewinne fast

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.04.2011 21:29 Uhr von SubSeven1337
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Titel angegeben. Bitte gib einen Titel an. 30k sind ja nun nicht wirklich viel

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?