17.04.11 15:59 Uhr
 694
 

Videos zeigen den kürzlich entdeckten erdnahen Asteroiden "2011 GP59"

Der erdnahe Asteroid "2011 GP59" wurde erst in der Nacht zum 9. April entdeckt und erfreut sich schon großer Beliebtheit bei Amateurastronomen in aller Welt. Ein Grund dafür ist auch sein periodisches Aufblinken, was seit der Entdeckung des Objekts auf einigen Videos festgehalten werden konnte.

Der Gesteinsbrocken besitzt offenbar eine längliche Form, wobei seine maximale Ausdehnung etwa 50 Meter beträgt. Aufgrund der Eigenrotation des Asteroiden blickt man regelmäßig auf seine lange Achse, gefolgt von seiner kurzen Achse. Dadurch ergeben sich periodische Helligkeitsveränderungen.

Die Rotationsperiode konnte so auf ungefähr 7,5 Minuten eingegrenzt werden. Auch wenn er der Erde mit circa 533.000 Kilometern Abstand verhältnismäßig nahe kommt, geht von dem erdnahen Objekt vorerst keine Gefahr aus. Das Near-Earth Object Observation Program verfolgte seinen Kurs und gab Entwarnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Entdeckung, Astronomie, Asteroid
Quelle: www.astropage.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2011 15:59 Uhr von alphanova
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Mit einer Länge von 50 Metern gehört GP59 schon zu den etwas größeren Brocken. Die Tatsache, dass er erst vor ein paar Tagen entdeckt wurde zeigt, dass die Überwachungsprogramme zwar eine Vielzahl neuer erdnaher Objekte finden, aber eben nicht alle. Zitat aus dem Film Armageddon: "Tja, unser Beobachtungsetat beträgt nur eine Million Dollar, das gestattet uns, 3 Prozent des Himmels zu kontrollieren. Und erlauben Sie mir den Ausdruck: Der Himmel ist schweinegroß."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt
Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?