17.04.11 15:49 Uhr
 690
 

Musikorchester: 70 deutsche Polizisten in Uniform auf türkischem Boden

Nach acht tägiger Konzertreise in der Türkei ist das Karlsruher Polizeimusikkorps wieder zurück in Deutschland. Das Polizeimusikkorps folgte mit 70 Mann der Einladung vom türkischen Polizeipräsidenten der Stadt Bursa.

Die 70 Mann gaben in verschiedenen Städten wie Sakarya, Bursa und in der Hafenstadt Yalova am Marmara-Meer zu verschiedenen Anlässen in Polizeiuniform Konzerte. Für die Ohren der Konzertbesucher gab es mehrere türkische Titel, wie der türkische Ohrwurm "Hicazkar Longa".

Zum Abschluss der Reise spielte das Polizeimusikkorps vor dem deutschen Botschafter beim Internationalen Musikfestival in Ankara. Roland Lay, Leiter des Musikkorps sagte auf türkisch, "Wir sind gerne gekommen, um mit Musik die Herzen der Menschen in der Türkei und in Deutschland zu verbinden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Rupur
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Polizei, Türkei, Boden, Uniform, Musikorchester
Quelle: www.ka-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet
2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2011 15:55 Uhr von Haper
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
hab grad ein osterei gefunden. News, gute Sache.. Obwohl ich mir der Polizei nicht so dicke bin, gefällt mir das was die da tuen.
Kommentar ansehen
17.04.2011 19:13 Uhr von Alice_undergrounD
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
lol: razzia in neukölln? xD
Kommentar ansehen
17.04.2011 19:26 Uhr von killerkalle
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
solange die: nicht hier rumrennen...
Kommentar ansehen
18.04.2011 22:35 Uhr von DerTuerke81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
H311dr1v0r: ist nicht ganz richtig ;-)

so ist es richtig: bir döner istiyorum canim benim ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?