17.04.11 15:42 Uhr
 1.972
 

NPD-Postkarte wirbt mit Zitat von Thilo Sarrazin

In Berlin hat die NPD eine Postkarte verteilt. Auf dieser prangert die Überschrift "Millionen Fremde kosten uns Milliarden". Es wird eine Zurückführung der Ausländer in ihre Heimat gefordert.

Zudem verwendet die NPD das Zitat "Ich möchte nicht, dass wir zu Fremden im eigenen Land werden", welches von Thilo Sarrazin stammt.

Bereits mehrfach wollte die NPD Sarrazins Aussagen verwenden. Es kam sogar bereits zur Klage des Buch-Autors gegen die rechtsextreme Partei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Partei, NPD, Thilo Sarrazin, Zitat, Postkarte
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thilo Sarrazin will, dass hartes Asylrecht in jedem afrikanischen Dorf klar ist
Düsseldorf: Tortenwurf-Attacke gegen Autor Thilo Sarrazin
Thilo Sarrazin befürchtet: "Deutsche werden zur Minderheit im eigenen Land"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2011 15:50 Uhr von Haper
 
+24 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.04.2011 16:12 Uhr von pascal.1973
 
+17 | -15
 
ANZEIGEN
Haper: das du mit deiner gesinnung hier nicht fehlen darfst war ja klar.
das ts bei dem meisten sachen die er geschrieben hat recht hat geht dir ja eh am arsch vorbei da du ja migrant bist!
Kommentar ansehen
17.04.2011 16:15 Uhr von Praggy
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
naja: ich glaube nach dem ersten mai denken viele anders. die npd wird sicher mehr aufschwung bekommen.

der grundgedanke der eu ist ja an sich nicht schlecht, die ausführung in meinen augen mehr als mangelhaft umgesetzt. die länder, die das meiste geld einzahlen sollten auch mehr zu sagen haben. da ist noch so viel, was mich stört. aber aud den "kleinen mann" hört ja keiner.
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:01 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Wenn ich die ganzen Kommentare der Sarazin Fans hier lese wird mir klar, dass die Massenverdummung der Menschheit weiter voranschreitet.
Die kosten uns Milliarden? Wisst ihr eigentlich wieviele deutsche Hartz4 Empfänger es gibt die vom Staat leben weil sie kein Bock zu arbeiten haben?
Was hat das denn mit der Nationalität der Menschen zu tun?
Es ist einfach traurig, dass ihr zu blöd seid um zu verstehen.
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:34 Uhr von killerkalle
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
ZUR INFO: LAUT DEM STATISTISCHEN BUNDESAMT WANDERN VIEL MEHR LEUTE AUS DEUTSCHLAND AUS ALS EIN inkl MIGRANTEN also macht euch nicht ins Hemd
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:37 Uhr von Serverhorst32
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
schlechter Slogan: Wieviele faule Deutsche kosten uns denn Milliarden? Wieviele Ausländer erwirtschaften denn Milliarden durch ihre Steuergelder.

Dass Deutschland zusammenbrechen würde, wenn alle Ausländer von Heute auf Morgen das Land verlassen würden checken diese braunen Idioten nicht.
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:40 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Mister-L: "Ach und deswegen sollten wir dann auch noch die anderen Nationalitäten mit durchfüttern oder wie meinst du das ?"

Nein, aber man sollte vielleicht das Thema sachlicher angehen.
ich weiss ja nicht wie du denkst aber für mich ist jeder der einen deutschen Pass hat und sich auch ein bisschen mit Deutschland identifizieren kann ein deutscher Staatsbürger.
Was hat das denn damit zu tun aus welchem Land derjenige kommt es tut mir Leid aber ich kann so ein Fremdenfeindliches Denken kein bisschen nachvollziehen.
Wir leben nicht nur in einem freien Land sondern vor allem in einer freien Welt in der jeder selbst entscheiden soltle wo er leben möchte.

Du hattest nunmal das Glück in Europa geboren worden zu sein, die meisten Menschen haben nunmal nicht das Glück und streben nach einem beseren Leben.
Ich habe viele ausländische Freunde die arbeiten oder studieren man darf nicht alles über einen Kamm scheren es gibt auch Faulenzer die von Steuergeldern leben das stimmt aber wenn du die abschieben willst dann musst du auch die ganzen deutschen Sozialfälle abschieben.

Ausserdem ist es doch in jedem reichen Land so, dass es viele Ausländer gibt. warst du schonmal in frankreich oder in der USA? Glaub mir da ist der Ausländeranteil noch viel höher als hier.

Ich hab nichts gegen fremde kulturen und von mir aus können noch viel mehr Ausländer nach Deutschland kommen ich mags bunt ;-)
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:49 Uhr von CoffeMaker
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
"Die kosten uns Milliarden? Wisst ihr eigentlich wieviele deutsche Hartz4 Empfänger es gibt die vom Staat leben weil sie kein Bock zu arbeiten haben?"

LOL deutsche Schmarotzer sind unser Problem, ausländische Schmarotzer aber nicht. Die Arbeitslosenquote gerade unter Türken liegt bei 75-80%. Bei den anderen Nationalitäten ist sie geringer aber eben vorhanden.
Und das wird sich auch in Zukunft nicht ändern.


"Kein Deutscher Pass und keine Arbeit = Keine Sozialhilfe,sonder Heimreise dies wäre mein Vorschlag um zu sparen."

Wird trotzdem nicht funktionieren. Die arbeiten solange bis sie ihren Pass haben und dann lehnen sie sich zurück kassieren Sozialleistungen und gehen ihren eigenen Geschäften nach. Für 5€/h malochen tun wirklich nur noch die, die drauf angewiesen sind Arbeit nachzuweisen damit sie hier bleiben dürfen.

"So bunt ist das hier auch wieder nicht. "

Hihihi...joar wenn Berlin in einem Meer von Halbmondflaggen versinkt würde ich auch nicht von bunt reden :D

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:55 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
"Also sorgen die dafür das Arbeitsplätze und Studienplätze knapp werden?"

Sie zahlen vor allem Steuern du Trottel...
Ich merk schon mit dir macht diskutieren nicht viel Sinn, wähl schön weiter die NPD, ich hoffe nur du gibst deine DNS nicht weiter so Leute wie dich brauchen wir hier in Deutschland nicht.

[ nachträglich editiert von KarlHeinzKinsky ]
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:58 Uhr von CoffeMaker
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
"Dass Deutschland zusammenbrechen würde, wenn alle Ausländer von Heute auf Morgen das Land verlassen würden checken diese braunen Idioten nicht. "

An dieser Aussage ist soviel wahr wie "Türken haben Deutschland aufgebaut" ........ ich lach mich neukrank.
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:59 Uhr von Vandemar
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Die Pleitepartei mal wieder http://www.svz.de/...
Kommentar ansehen
17.04.2011 18:10 Uhr von killerkalle
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@siel: ja was für welche denn ? dümmer als unsere sind die auch nicht /geht auch schlecht) abgesehen von mangelnden sprachkentnissen
Kommentar ansehen
17.04.2011 18:28 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
@Siel: Du hast anscheinend ein ziemlich fremdes Weltbild...
Gehst du eigentlich auch mal vor die Tür oder verbringst du den ganzen Tag zu Hause und studierst dein Sarazin Buch?

"Richtig Egal!!! Das könnten die Deutschen auch wenn diese nicht immer mehr von Billiglöhner verdrängt werden."

Die Deutschen die nicht mehr als nen Hauptschulabschluss haben haben meist geringere Einkünfte, das stimmt.
Man sollte aber auch nicht vergessen, dass wir hier im reichsten Land der Welt leben und das die meisten anderen Ländern von solchen Lebensbedingungen nur träumen können.
Was ich sagen will ist es kommt nicht drauf an ob man deutscher oder sont was ist sondern was für einen Schulabschluss man hat.
Wenn man die Hauptschule in der 8ten klasse abbricht kann man nicht so hohe Ansprüche haben.
Ich kenn Ausländer die ein perfektes Abi haben und in Führungspositionen arbeiten, und dieses bild wird man hier in Zukunft noch öfters sehen glaub mir.

Sorry dass ich jetzt etwas persönlicher werde aber wenn ich mir mal so deinen Schreibstil und dein Ausdrucksvermögen bewerte wird mir klar, dass du nicht hellste zu sein scheinst.
Kanns sein, dass das den Frust in dir auslöst? :)

[ nachträglich editiert von KarlHeinzKinsky ]
Kommentar ansehen
17.04.2011 18:54 Uhr von Haper
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
karl: siel ist ein bekennender npd wähler. das sollte dir als erklärung reichen.
Kommentar ansehen
17.04.2011 19:30 Uhr von killerkalle
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@siel: http://www.shortnews.de/...



HAHAHAHAHAAAAA von gerade die news.....muahahahaaa
Kommentar ansehen
17.04.2011 19:35 Uhr von Jack_Sparrow
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Der: Sarrazin hat in gewissen Punkten nunmal recht. Geht doch selbst in die Problemviertel. Meine Fresse! Das die NPD damit Schindluder treibt ist klar. Trotzdem ist am Wahrheitsgehalt nicht zu rütteln!
Kommentar ansehen
17.04.2011 19:40 Uhr von sicness66
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Geistige Dünnbrettbohrer: Schauen wir uns doch mal die Zahlen an. Die NPD geht anscheinend von absoluten Zahlen aus, was natürlich totaler Unsinn ist.

1. Die Fremden würden jeden Einzelnen von uns 1252 € im Jahr kosten. Das macht gerundet auf 1250€ und 80 Mio Einwohnern 100 Milliarden €. Als Vergleich: Der größte Posten im Bundeshaushaltsplan liegt bei ca 140 Milliarden €

2. Die Ausländer/Fremden kosten uns 20,6 Milliarden € (kumuliert). Das sind, weil wir wieder von absoluten Zahlen ausgehen, runde 26€ für jeden Bundesbürger im Jahr.

Wenn also jeder 26€ für die Fremden/Ausländer bezahlt, wo bleibt dann der Restbetrag von 1224 € aus der oberen Rechnung ?

Dann wird natürlich, ich denke gewollt, immer wieder Fremder und Ausländer mit einander gleichgesetzt, was in der Fachtermini natürlich grundlegend falsch ist.

Fazit: Viele Bürger scheinen auf diese billige Hetze natürlich reinzufallen, siehe Shortnews-User. Aber alles in allem muss man doch erkennen, dass die NPD weiter bei unter 5% bundesweit dümpelt. Scheint noch nicht alles verloren zu sein ;)
Kommentar ansehen
17.04.2011 20:10 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
die Geister die er rief: wird er nie wieder los.

wie bescheuert muss man sein um auf die Bauernfänger von der NPD hereinzufallen?

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
17.04.2011 20:25 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Das Sarrazin Plakat an der NPD Bundeszentrale: im Stadtteil Köpenick wurde übrigens von der Polizei entfernt. Darunter stand "Sarrazin hat recht".
Sarrazin hatte Anzeige gegen die NPD erstattet.

Die Lawine läuft aber bereits und die Rechten die so gern Parolen grölen suchen sich die passenden Zitate raus.

http://nachrichten.t-online.de/...

Bitte Minus klicken! :D



[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
18.04.2011 01:47 Uhr von Merldeon
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Jeder: Migrant sollte in Zukunft von der Regierung ein Iphone 4 mit allen Flatrates auf Staatskosten erhalten -dann brauchen sie nicht mehr in der U oder S bahn Bürger zusammentreten um an die Geräte dran zu kommen. Außerdem bedingungsloses
Grundeinkommen von 1000€ monatlich damit würde dann auch der Taschendiebstahl verschwinden.
Mir wurde erst vor 3 Wochen mein Unter dem Angebot handy raus oder es gibt Schläge geraubt .Zudätzlich zum geklauten Handy kommt jetzt noch telefonkosten von über 50€
weil die Räuber noch fleissig nach Marocco und Tunesien anriefen und der Provider es selbst nach 8 Stunden nicht schaffte die Sim zu sperren.
In Zukunft wird eine ordendliche Knarre mein neuer Begleiter sein wenn ich mich des nachts in der Stadt aufhalte..Immer ins Schwarze schiessen heisst es doch oder

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thilo Sarrazin will, dass hartes Asylrecht in jedem afrikanischen Dorf klar ist
Düsseldorf: Tortenwurf-Attacke gegen Autor Thilo Sarrazin
Thilo Sarrazin befürchtet: "Deutsche werden zur Minderheit im eigenen Land"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?