17.04.11 15:58 Uhr
 362
 

Die kuriosesten Merchandising zur Hochzeit von Kate Middleton und Prinz William

Am 29. April ist es soweit. Kate Middleton und Prinz William werden heiraten.

Neben den offiziellen Souvenirs des Königshauses gibt es aber auch manch anderes Unternehmen, welches von der royalen Hochzeit profitieren möchte. Am wohl Bekanntesten ist die teilbare Briefmarke, die einen unterschiedlichen Wert beider Gesichter aufweist.

So gibt es aber auch einige kitschige Souvenirs und Merchandising-Produkte, von Masken von Kate, über Weihnachtskugeln und Teebeutel bis hinzu iPhone-Schutzhüllen. Aber auch Puppen und Skateboards werden angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KSX_news
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hochzeit, Prinz William, Kate Middleton, Maske, Briefmarke, Souvenir
Quelle: www.wedding-solutions.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2011 22:04 Uhr von KSX_news
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Toll, das die Prüfer so die Überschrift so sinnvoll geändert haben -.-´

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Rod Stewart von Prinz William zum Ritter geschlagen
Kanadabesuch: Prinz William und Kate treffen sich mit Flüchtlingen
Kanada: Ureinwohner-Häuptling will Prinz William und Kate nicht sehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?