17.04.11 15:31 Uhr
 354
 

Fußball: Ausschreitungen der Hannover 96-Fans

Fans des Bundesligisten Hannover 96, welche sich auf ihrer Heimreise von Hamburg befanden, randalierten am Bahnhof in Uelzen, wo ihr Zug hielt, und später auch in Hannover selbst. Außerdem wüteten sie in einem ICE.

Zeitgleich in Uelzen hielt der Zug, mit welchem die Fans des FC St. Pauli sich auf ihrer Heimreise von Wolfsburg nach Hamburg befanden. Hierbei kam es zu ersten Ausschreitungen zwischen den beiden Fangruppen, welche die Bundespolizei mit Schlagstöcken beendete, indem sie die Fangruppen trennte.

Angekommen in Hannover zündeten die Hannoveraner Feuerwerkskörper und rissen Sitzkissen aus dem Zug heraus, mit welchem sie ohne gültigen Fahrschein gefahren sind. Die Sitzkissen landeten auf dem Bahnsteig. Es wird nun unter anderem wegen Sachbeschädigung und Landfriedensbruch ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Fan, Hannover 96, Ausschreitung, Randalierer
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2011 15:31 Uhr von Visix
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nun ja, meiner Ansicht nach sind diese Gruppen keine wirklichen Fans, sondern mehr gewaltgeile Leute. Richtige Fans benehmen sich nicht so daneben, denke ich. Das zerstört auch in gewisser Weise das Image ihres Clubs.
Schade, dass es immer wieder zu sowas kommt. Hat im Fußball nichts zu suchen, finde ich.
Kommentar ansehen
17.04.2011 17:40 Uhr von HBeene
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Zwangsabstieg ist jawohl: die MINIMALE Strafe, die es für sowas geben kann/muß!

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
17.04.2011 19:08 Uhr von Brecher
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sag mal: Meinst du deine Kommentare eigentlich ernst oder schreibst du bloß gerne Müll?
Kommentar ansehen
18.04.2011 06:07 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Staat sollte Hartz4empfänger zum Poizeidienst verpflicdhten, die dann für Ruhe und Ordnung sorgen sollten.

Diese Dreckssbande einfach nicht mehr befördern. Vielleicht lernen sie dann daraus etwas.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?