17.04.11 11:38 Uhr
 220
 

Leipzig: MDR-Sinfonieorchester mit neuem Chefdirigenten

Das MDR-Sinfonieorchester hat mit Kristjan Järvi einen neuen Chef-Dirigenten. Järvi soll am Montag von MDR-Intendant Udo Reiter in Leipzig vorgestellt werden.

Der neue 38 Jahre alte Chef-Dirigent wird seinen Posten zur Spielzeit 2012/2013 antreten und übernimmt damit die Stelle von Jun Märkl.

Järvi gehöre zu den "vielseitigsten und interessantesten Dirigenten unserer Zeit", so der MDR. Das älteste Radio-Orchester Deutschlands gibt am 30. April ein Konzert im Gewandhaus Leipzig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, MDR, Sinfonieorchester
Quelle: nachrichten.lvz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?