17.04.11 10:51 Uhr
 1.456
 

Sebastian Wurths Aus bei "DSDS" 2011 kommt RTL entgegen - Betrug bei Anrufen?

Das unerwartete Aus von Sebastian Wurth bei "DSDS" ist für viele Fans ein Schock. Sie wittern den Sender RTL dahinter.

Aufgrund des Jugendschutzes darf Sebastian nicht nach 22 Uhr auftreten - eine Katastrophe für den Sender, insbesondere je weniger Kandidaten übrig bleiben.

Für RTL ist mit Sebastians Rausschmiss das Finale gerettet. Ohne Verstöße gegen das Jugendschutzgesetz und bis nach Mitternacht dürfen nun alle Kandidaten auf der Bühne sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, DSDS, Betrug, Sebastian Wurth
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.04.2011 11:07 Uhr von Klassenfeind
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Oooch ! Als wenn das jetzt was neues wäre.
Soo viele User und ich haben an dieser Stelle schon geschrieben, das die ganze Sendung ein einziger Betrug ist und trotzdem schauen sich so viele den Fake an. Was noch schlimmer ist und was RTL besonders freut ist, das so viele die kostenpflichtigen Telefonnummern anrufen in der Hoffnung ihrem Favoriten helfen zu können...dabei steht der Sieger von Anfang an fest !!!
Kommentar ansehen
17.04.2011 23:34 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind - klar, Du bist ja der Allwissende! Nur weil irgendwelche 0815-User behaupten:

"Mimimi...voll supi-dooof! Beim bösen RTL ist alles blöde doll gefaket. Menno!"

*mit dem rechten Fuß wie ein Kleinkind auf den Boden stampf*

... stimmt das natürlich auch. Ja neee, is´ klar!
Durch meine Arbeit bei den Medien habe ich engen Kontakt zu RTL und kann hiermit offiziell bestätigen, dass dort alles mit rechten Dingen zu geht. Peng!
Also lasst bitte diese nichtsnutzige und diffamierende gesöhre. Wenn Euch DSDS nicht passt, schaut doch "Verstehen Sie Spaß" oder "Musikantenstadl" oder macht einen intellektuellen Spieleabend mit Euren "Freunden" (LOL) aber söhrt hier bitte nicht permanent schlecht gelaunt gegen RTL und DSDS herum
Danke!
Kommentar ansehen
18.04.2011 11:59 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das unerwartete Aus: "Das unerwartete Aus" - ja nee is klar

"Das unerwartete Aus von Sebastian Wurth bei "DSDS" ist für viele Fans ein Schock. Sie wittern den Sender RTL dahinter. "

Jeder ist austauschbar. Auch dieses Milchbubi.
Und egal wann der auftritt. Auch sein Verfallsdatum ist schnell erreicht. Auch ihn wird man vergessen, und nicht vermissen.
Kommentar ansehen
20.04.2011 02:38 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als deutscher Staatsbürger empfinde ich es als eine Unverschämtheit, dass sich eine Sendung nach meiner Staatsangehörigkeit benennt, bzw. in meinem und in dem Namen aller anderen deutschen Staatsbürger den Superstar sucht. Jesus suchen die doch auch nur an Ostern. Ich will jetzt sofort eine basisdemokratische Abstimmung, ob diese Kultureinzeller weiterhin im Namen des deutschen Volkes den Superstar suchen dürfen oder nicht! Dämokratie, bitte.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?