17.04.11 10:12 Uhr
 405
 

Fußball: FC Barcelona und Real Madrid nur mit einem Unentschieden

In der Primera Division, der spanischen ersten Liga, endete das Liga-Spiel zwischen FC Barcelona und Real Madrid nur mit einem 1:1.

Nachdem Lionel Messi in der 53. Minute per Foul-Elfmeter ein Tor für Barcelona schoss, konterte Cristiano Ronaldo von Real Madrid in der 82. Minute, ebenfalls per Foul-Elfmeter.

Mesut Özil von Real Madrid wurde in der 57. Minute in das Spiel eingewechselt, nachdem er zuvor auf der Ersatzbank Platz nehmen musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: