17.04.11 09:32 Uhr
 692
 

"Verbotene Liebe": Jasmin Lord steigt aus

Schauspielerin Jasmin Lord hat ihren Ausstieg aus der ARD-Serie "Verbotene Liebe" angekündigt. Die 21-Jährige will sich nun ihrem Studium an der Kölner Filmhochschule widmen.

In der TV-Serie spielt sie die lesbische "Rebecca von Lahnstein". Die ARD strahlt noch bis August die weiteren Folgen mit ihr in der Rolle aus.

"Ich schreibe gerade an meinem ersten Drehbuch nebenbei. Ich fahr dafür fast jedes Wochenende nach Berlin.", sagte Jasmin Lord.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Liebe, Ausstieg, Verbotene Liebe, Jasmin Lord
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Messerattacke auf "Verbotene Liebe"-Star Inez Bjørg David
"Verbotene Liebe"-Star: Martina Servatius ist gestorben
"Verbotene Liebe"-Star Martina Servatius gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Messerattacke auf "Verbotene Liebe"-Star Inez Bjørg David
"Verbotene Liebe"-Star: Martina Servatius ist gestorben
"Verbotene Liebe"-Star Martina Servatius gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?