16.04.11 20:03 Uhr
 257
 

USA: 17 Tote bei einer Serie von Tornados

Seit Freitag wüten in den USA verheerende Stürme. Bislang starben bei den Tornados 17 Menschen. Unter den Opfer sind auch fünf Kinder. In Oklahoma kamen zwei Personen ums Leben.

In den Bundesstaaten Alabama und Arkansas fielen den Unwettern jeweils sieben Menschen zum Opfer.

Laut CNN seien schon über 100 Tornados gezählt worden die schwere Verwüstungen hinterließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Sturm, Tornado
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche erfinden Kindersex neu
Silvester-Übergriffe: Nazi-Bande überfällt Behinderten und klaut sein Geld
Frankfurt am Main: Exorzismus-Prozess - Hauptangeklagte erhält Haftstrafe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.04.2011 20:19 Uhr von Novoleiner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SCHÖÖÖÖÖÖÖÖ WEITER LECKEN: SHORTNEWS TEAM

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?