16.04.11 19:27 Uhr
 1.008
 

Opel Insignia OPC "Unlimited": superschnelle Sonderversion

Ab sofort gibt es den Opel Insignia OPC in einer Version namens "Unlimited" zu kaufen. Diese Bezeichnung kann wörtlich genommen werden, denn es fehlt die elektronische Abriegelung der Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h - "Entfesselt" schafft der Insignia somit ganze 270 km/h.

Erhältlich ist diese Variante für alle Karosserieversionen, egal ob mit manueller Schaltung oder Automatikgetriebe. Die Fahrleistungen sollen sich aber nicht ändern. So dauert der Sprint von 0 auf 100 km/h weiterhin 6 bis 6,6 Sekunden.

Die 325 PS starke OPC-Version mit Allrad ist in der Automatikversion weitergehend mit Schaltwippen am Lenkrad ausgestattet, die ein sportlicheres Fahrvergnügen versprechen wollen. Zusätzlich gibt es einen "Brembo"-Schriftzug auf den Bremssätteln vorne und einen neuen Drehzahlmesser und Tachometer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KSX_news
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Opel Insignia, Tacho, Geschwindigkeitsbegrenzung
Quelle: www.auto-news.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 21:15 Uhr von Guschdel123
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Sprich, es gibt eine ganz normale OPC Version ohne Geschwindigkeitsabriegelgung und ein nettes Fahrertraining auf dem Opel-Gelände für schlappe 2.000 Euro Aufpreis..
Bitte berichtigt mich, wenn ich falsch liege, aber wenn man das in Werkstatten machen lässt, bzw. bei einem Tuner (gibt´s auch ohne Garantieverfall!) bezahlt man ca. 500 Euro.
Kommentar ansehen
16.04.2011 23:38 Uhr von kingoftf
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
20km: mehr für 2000 Taler, ok.
ROFL


Aber wer Opel fährt, der findet auch, dass Lena Musik macht
Kommentar ansehen
16.04.2011 23:50 Uhr von Air0r
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Sowohl ein Opel als auch 270 km/h: sind nicht superschnell.
Kommentar ansehen
17.04.2011 07:30 Uhr von Benno1976
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Seit: wann werden Opel abgeriegelt ?!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?