16.04.11 18:20 Uhr
 427
 

Ägypten: Regierungspartei NDP steht vor dem Aus

Der Nationaldemokratischen Partei (NDP), die über Jahrzehnte hinweg das Schicksal Ägyptens lenkte, wurde am Samstag endgültig ein Ende gesetzt.

Das Verwaltungsgericht in Kairo ordnete an, dass der Hauptsitz enteignet und das komplette Parteivermögen beschlagnahmt wird. Damit steht Mubaraks alte Partei praktisch vor dem Aus.

Schon seit Anfang der Proteste kämpft die NDP um das politische Überleben. Nach dem Sturz Mubaraks blieb sie unter einer neuen Führung weiter an der Macht. Doch nun, nach dem Verbot, wird die Wahl im September ohne die NDP stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoch2Datum
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Ägypten, NPD, Husni Mubarak
Quelle: orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 18:20 Uhr von Hoch2Datum
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Richtig so! Ohne die Zerschlagung der Partei wäre es womöglich nur eine Frage der Zeit gewesen bis sich wieder eine polarisierende Person an die Spitze gesetzt hätte. Hoffentlich regeneriert sich Ägypten schnell, sodass die Touristenströme demnächst wieder ins Land kommen.
Kommentar ansehen
16.04.2011 18:34 Uhr von astarixe
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
das Kürzel heisst NDP: http://de.wikipedia.org/...

War in der Quelle schon falsch. Der Journalismus ist nicht mehr das was er mal war. Kürzlich ist mir ein woanders ein anderer grober Schnitzer aufgefallen. Falls ich mich erinnere, was das war, schreibe ich noch was dazu.
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:29 Uhr von LLCoolJay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
astarixe: danke! ist mir auch aufgefallen.

wofür soll in ägypten bitteschön "NPD" stehen?
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:38 Uhr von astarixe
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@LLCoolJay: Neue-Pyramiden-Dingsbums

[ nachträglich editiert von astarixe ]
Kommentar ansehen
17.04.2011 01:36 Uhr von Haper
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: Jetzt haben die Neonazis Ägypten erreicht. Hier in Deutschland unbeliebt wie grad was aber die Ägypter scheinen diese rechtsradikale "Partei" aus deutschland zu mögen.. Vielleicht sollten sich die Linken auch mal dort bewerben, wer weiss ..

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?