16.04.11 17:57 Uhr
 109
 

Fußball/1. Bundesliga: 1899 Hoffenheim besiegt Eintracht Frankfurt

In einem Samstagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga besiegte 1899 Hoffenheim das Team von Eintracht Frankfurt mit 1:0 (0:0). 30.150 Besucher (ausverkauft) waren in der Rhein-Neckar-Arena zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit traf Roberto Firmino in der 78. Minute zum 1:0-Endstand für die Platzherren.

Damit bleibt Christoph Daum, der neue Trainer der Frankfurter, weiterhin ohne Sieg und die Frankfurter bleiben in Abstiegsgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Eintracht Frankfurt, Christoph Daum, 1899 Hoffenheim
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 18:04 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm..wie soll man diese Miesere bei der: "Eintracht" bezeichnen !?

"Vom Regen in die Traufe"..?


Oder können die Spieler von "Eintracht Frankfurt" kein Fußball mehr...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?