16.04.11 16:20 Uhr
 3.816
 

Alaska: Nach Winterschlaf - Eisbären fanden sich auf Großbaustelle wieder

Im Oktober hatte sich eine Eisbärin mit ihrem Jungen zurückgezogen, um den Winterschlaf zu halten.

Nun sind die beiden Tiere im US-Bundesstaat Alaska wieder erwacht und fanden eine völlig veränderte Umgebung wieder. Eine italienische Firma hatte eine Großbaustelle errichtet.

Drei Tage lang hatten die beiden Eisbären das Gebiet erkundet, nun haben sie es allerdings verlassen. Die Firma kann nun die Baustelle weiter betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Eisbär, Alaska, Winterschlaf
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Freiburg: Betreiber des Damenbades schicken Hilferuf nach Saudi-Arabien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 17:36 Uhr von Alice_undergrounD
 
+10 | -62
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:37 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
immer diese: italiener^^
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:45 Uhr von readerlol
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:45 Uhr von cob060691
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
alice underground sagte er und ist ein Mensch...

Naja aber irgendwie versteht niemand, dass Bären Winterruhe halten und die Winterruhe der Eisbären ist dazu noch sehr verkürzt soweit ich weiß.
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:11 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:21 Uhr von TheBearez
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
alice: "asse töten, vom metzger nämlich...und das würde der auch machen wenn ich es nicht kaufen würde, "


Schon mal was von Angebot und Nachfrage gehört?!

Der Metzger tut dies um sein Geld zu verdienen !

Wenn keiner sein Fleisch kauft, wieso sollte er es dann schlachten?

Soviel kann er selbst nicht essen und verdienen tut er dadurch auch nichts.
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:42 Uhr von cob060691
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
alice: Es geht einfach nur darum, dass eigentlich alle Tiere nur töten um selbst zu überleben. Der Mensch allerdings tötet und quält aus Spaß, nicht nur um zu überleben.
Und deswegen ist er so grausam im Gegensatz zu anderen Tieren.
Kommentar ansehen
16.04.2011 20:04 Uhr von Erdbeerfeldheld
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Alice: Ähm hallo.....bist du blöd? Oder meinst du ernst was du von dir gibst?
Kommentar ansehen
16.04.2011 20:43 Uhr von MrKlein
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@alice: "ob sie ihr opfer nun fressen oder vögeln macht da wohl kaum nen unterschied"

was sollen se den sonst fressen um zu überleben? blätter?

überleg mal wieviel tiere töten um zu fressen bzw zu überleben, hier is ne kleine liste:
Tiger
Panther
Berglöwe
Orca/Schwertwal/Killerwal
Hai
Viper
Python
Boa
Hyäne
Gepard
...
magst du diese tiere auch alle nicht?^^
selten son blödsinn gelesen wie von dir

[ nachträglich editiert von MrKlein ]
Kommentar ansehen
16.04.2011 21:12 Uhr von Podeda
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da werden sich die Bären aber gewundert haben...
Kommentar ansehen
16.04.2011 22:37 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
@ Chorkrin: ähm nein ich hab doch geschrieben ich kaufe mein fleisch beim metzger xD ok dass ich es danach dann esse hab ich jetz nich extra erwähnt aber das fersteht sich ja i.wie von selbst. also hör auf mich als vegetarier zu beschimpfen
Kommentar ansehen
16.04.2011 23:15 Uhr von Gimpor
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: Danke! Du bist und bleibst mein Lieblingstroll :3

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt
Donald Trump kippt Verbot von Plastifkflaschen in US-Nationalparks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?