16.04.11 16:20 Uhr
 3.815
 

Alaska: Nach Winterschlaf - Eisbären fanden sich auf Großbaustelle wieder

Im Oktober hatte sich eine Eisbärin mit ihrem Jungen zurückgezogen, um den Winterschlaf zu halten.

Nun sind die beiden Tiere im US-Bundesstaat Alaska wieder erwacht und fanden eine völlig veränderte Umgebung wieder. Eine italienische Firma hatte eine Großbaustelle errichtet.

Drei Tage lang hatten die beiden Eisbären das Gebiet erkundet, nun haben sie es allerdings verlassen. Die Firma kann nun die Baustelle weiter betreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tier, Eisbär, Alaska, Winterschlaf
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drensteinfurt: Rentner (69) bringt Flüchtlingen das Boxen bei
Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Berlin: Tierpark bekommt zwei neue Pandas aus China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 17:36 Uhr von Alice_undergrounD
 
+10 | -62
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:37 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
immer diese: italiener^^
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:45 Uhr von readerlol
 
+6 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:45 Uhr von cob060691
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
alice underground sagte er und ist ein Mensch...

Naja aber irgendwie versteht niemand, dass Bären Winterruhe halten und die Winterruhe der Eisbären ist dazu noch sehr verkürzt soweit ich weiß.
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:11 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:21 Uhr von TheBearez
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
alice: "asse töten, vom metzger nämlich...und das würde der auch machen wenn ich es nicht kaufen würde, "


Schon mal was von Angebot und Nachfrage gehört?!

Der Metzger tut dies um sein Geld zu verdienen !

Wenn keiner sein Fleisch kauft, wieso sollte er es dann schlachten?

Soviel kann er selbst nicht essen und verdienen tut er dadurch auch nichts.
Kommentar ansehen
16.04.2011 19:31 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN