16.04.11 16:07 Uhr
 2.294
 

Abhebegebühr: Bundeskartellamt droht Banken

Das Kartellamt hat im Zusammenhang mit den Abhebegebühren von fremden Geldautomaten den Druck auf die Geldinstitute erhöht.

Den Banken wurde ein Ultimatum gesetzt, binnen der nächsten sechs Monate die Abhebegebühren zu senken. Einige Banken verlangten in der Vergangenheit bis zu 15 Euro für die Nutzung von Geldautomaten von Kunden anderer Banken.

Bis heute verlangen manche Banken zehn Euro. Von den Abhebegebühren sind allerdings nur fünf Prozent der Bankkunden betroffen, die große Mehrheit hebt nur beim eigenen Geldhaus ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onkelbruno
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Bank, Gebühr, Geldautomat, Bundeskartellamt
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 16:55 Uhr von wordbux
 
+20 | -2
 
ANZEIGEN
Bundeskartellamt droht: Ein Papiertiger brüllt ...
Lachhaft.
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:27 Uhr von Alice_undergrounD
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
aha: das bundeskartellamt xD die sind ja auch ultra-gefährlich
wenn ich da nur so an die gewaltigen erfolge bei den strompreisen und den benzinpreisen denke

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:45 Uhr von killerkalle
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wenn die denen drohen: fühle ich mich gut aufgebhoben ...gut das die sich so um uns kümmern da muss man fast nix mehr selber machen wir haben für alles ein aufsicht das ist ech superpraktisch ^^
Kommentar ansehen
16.04.2011 22:15 Uhr von KingPiKe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nur fünf Prozent der Bankkunden betroffen: "die große Mehrheit hebt nur beim eigenen Geldhaus ab."

Ja, warum wohl?!?!
Kommentar ansehen
16.04.2011 23:51 Uhr von killerkalle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@chief thunder: überflüssig ? wohl kaum sonst könnte doch der schein (matrix) nicht gewahrt bleiben..

matrix reloaded 2.0

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?