16.04.11 15:47 Uhr
 237
 

Die Linke leidet unter dramatischen Finanzsorgen

Wie der "Spiegel" berichtet, gibt es bei der Linken massive Finanzprobleme. Schatzmeister Raju Sharma hat gar einen Ausgabestopp ausgerufen.

Nun wird eine Generalrevision durchgeführt, ehe im Mai der Haushalt für das laufende Jahr neu beschlossen wird.

Die Gründe für die Sorgen sind zum einen die teuren Kampagnen als auch die mangelnde Beitragsehrlichkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Die Linke, Finanzen, Sparen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt
Sigmar Gabriel: Anti-Rechts-Bündnis durch Linksschwenk der SPD
Die Linke ist Macht- und ratlos wegen Mitgliederschwund in Richtung AfD

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 15:54 Uhr von quade34
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
kein Wunder, die SED konnte nur mit Geld umgehen, was sie den Bürgern aus der Tasche stahl. Die Neobolschewiken haben diese Möglichkeit nicht mehr, deshalb Pleite. Mich freut es.
Kommentar ansehen
16.04.2011 16:12 Uhr von Mahoujin
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
"Mangelde Beitragsehrlichkeit" ?

Von wessen Seite? Von den Parteimitgliedern ? Von der entsprechenden Stelle innerhalb der Partei gegenüber dem Schatzmeister ? Oder ist das als Rundumschlag zu verstehen ?

@H311dr1v0r

Was hat die Linke mit dem Ostblock zu tun ? Sie ist auch nicht verantwortlich für die Politik der DDR. Die DDR war ein totalitäres System und auch nicht kommunistisch.

Man benutzt heutzutage den Begriff Kommunismus nur gerne in Verbindung mit etwas Schlechtem, also der Politik der DDR.
Genau so wie du versucht, das Stehlen eines Kugelschreibers, was von einem "Ostblock" Präsidenten begangen wurde moralisch den linken anzulasten. Eigentlich ist Václav Klaus aber ein liberaler Poitiker.

Lest doch einfach mal das Kapital oder das Manifest.
Kommentar ansehen
16.04.2011 16:24 Uhr von K.T.M.
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: "xD einfach entgeignen ... oops zum Glück sind wir nicht mehr im Kommunismus"

Lies mal Artikel 15 des GG. Auch in der BRD sind Enteignungen zum Wohle der Allgemeinheit zulässig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt
Sigmar Gabriel: Anti-Rechts-Bündnis durch Linksschwenk der SPD
Die Linke ist Macht- und ratlos wegen Mitgliederschwund in Richtung AfD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?