16.04.11 15:20 Uhr
 467
 

Wales: Polizei veröffentlicht Berichte über 33 UFO-Sichtungen

Die Polizei in Wales hat jetzt 33 Berichte veröffentlicht, bei denen es sich um Sichtungen von unbekannten Flugobjekten ab dem Jahr 2002 handelt. Ein Drittel dieser Meldungen stammen aus dem Jahr 2009.

Bis zum heutigen Tag konnten nach Angaben der Behörden nur fünf Sichtungen auf eine menschliche Ursache zurückgeführt werden. So beschreibt zum Beispiel ein Zeuge, dass bei seinem Fahrzeug der Motor streikte, nachdem er ein unbekanntes Flugobjekt sah.

Ein ehemaliger "Royal Air Force" Mitarbeiter berichtete über ein Objekt, welches ein Drittel der Mondgröße gehabt haben soll. Er sah es von seinem Garten aus. Bevor er seine Frau herbeirufen konnte, war das Objekt wieder verschwunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Polizei, England, UFO, Hobby, Wales
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgegner beschimpft Hamburger Miniatur-Wunderland wegen Gratis-Eintritt
München: Bürgermeister will Bierpreis-Bremse am Oktoberfest einführen
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt