16.04.11 14:44 Uhr
 104
 

Dieses Wochenende finden die Festtage der Berliner Staatsoper satt

Mit der Inszenierung der Oper "Wozzeck" von Alban Berg unter der Leitung von Generalmusikdirektor Daniel Barenboim beginnen am heutigen 16. April die Festtage der Staatsoper Unter den Linden in Berlin.

Allerdings wird die Oper, die von Andrea Breth inszeniert wurde, im Ausweichquartier Schillertheater aufgeführt. Seit 1996 finden diese Festtage immer zur Osterzeit satt.

Am Sonntag steht dann Richard Wagners "Die Walküre" auf dem Plan. Auch diese Aufführung steht unter der Leitung von Generalmusikdirektor Daniel Barenboim. Weiterhin stehen noch zwei Konzerte auf dem Programm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Kultur, Oper, Berliner Staatsoper
Quelle: www.open-report.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 15:05 Uhr von xDP02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich überles ja gerne mal nen Fehler, aber gleich 2 so offensichtliche in einem Satz? Schau dir die Überschrift doch bitte nochmal genauer an.
Kommentar ansehen
16.04.2011 15:21 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Fehler gefunden, einer verbleibend ..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?