16.04.11 13:33 Uhr
 145
 

Felix Burda Award 2011: Auszeichnung für soziales Engagement gegen Darmkrebs

Am 10.4.2011 fand im Hotel Adlon Kempinski Berlin der krönende Abschluss der Felix Burda Stiftung Kampagne "Darmkrebsmonat März" statt.

In sechs Kategorien wurden Menschen, Persönlichkeiten und Schauspieler mit dem "Felix Burda Award" ausgezeichnet, die sich für den guten Zweck engagiert haben. Die Felix Burda Stiftung wurde 2001 ins Leben gerufen.

Das erklärte Ziel ist es, langfristig die Zahl der Darmkrebs-Neuerkrankungen zu minimieren. Annette Frier, Atze Schröder, Hans Werner Olm, Ingolf Lück und Markus Maria Profitlich sind einige der Promis, die die Stiftung und ihre Kampagne unterstützen.


WebReporter: WannaNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auszeichnung, Award, Darmkrebs, Felix Burda
Quelle: www.serien-load.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sorge um britischen Musiker: Sänger Chris Rea bricht bei Konzert zusammen
Jeffrey Dean Morgan könnte Batman in neuem "Flash"-Film spielen
TV-Koch Roland Trettl ließ sich sterilisieren - Nun spricht er über die Gründe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 14:54 Uhr von Darrkinc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der preis: is fuern "arsch"

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?