16.04.11 13:10 Uhr
 1.776
 

Düsseldorf: Verbrechen oder Unglück - Toter kopfüber im Gully gefunden

In Gerresheim steht die Polizei vor einem Rätsel, ob ein 23-Jähriger Opfer eines Verbrechens wurde oder ob es sich um einen unglücklichen Todesfall handelt.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden die Beamten zu einem Gully gerufen. In diesem Gullyschacht steckte kopfüber der 23-Jährige.

Ein 22-Jähriger hielt sich in unmittelbarer Nähe zu dem Leichenfundort auf, allerdings war er so betrunken, dass er noch nicht vernommen werden konnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Düsseldorf, Todesfall, Toter, Unglück, Verbrechen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN