16.04.11 12:59 Uhr
 287
 

Niederlande: Einbrecher überführte sich selbst - Waffe vor Polizeiwache verloren

Im niederländischen Leeuwarden hat sich ein Einbrecher selbst überführt. Direkt vor der Polizeiwache fiel ihm seine Waffenattrappe aus dem Rucksack.

Ein Passant alarmierte Polizeibeamten, die den Mann verhafteten. Sie fanden bei ihm einige gestohlene Bankkarten.

Der Mann gestand mittlerweile rund 30 Einbrüche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Waffe, Einbrecher, Polizeiwache
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei
Ansbach: Während Mann Scheiben frei kratzt, fährt dreister Dieb mit Wagen davon

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.04.2011 09:01 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So nimmt das Schicksal seinen Lauf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?