16.04.11 12:48 Uhr
 395
 

Elektrovehikel T3 Motion R3 mit Galaxy-Tab in der Mittelkonsole

T3 Motion arbeitet schon seit dem Jahr 2009 an einem Elektrodreirad. Nun kann man das Gefährt unter dem Namen R3 bewundern.

Das Besondere an dem Fahrzeug ist unter anderem auch, dass die Entwickler gleich ein Samsung-Galaxy-Tap in die Mittelkonsole integrierten.

Dieses dient dort gleich als Medienzentrale. Weiter wäre noch zu erwähnen, dass das Elektrodreirad eine Reichweite von 160 Kilometer hat und eine Höchstgeschwindigkeit von 113 Km/h erreicht. Der Preis soll bei 25.000 US-Dollar liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Galaxy, Dreirad, Medienzentrale
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schuldspruch "Mord" bei illegalem Autorennen mit Todesopfer
Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 16:36 Uhr von deejaymotz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Feine Sache. ich würde sagen fürs Pendeln innerhalb von 100 km ideal. nur ein Dach wäre noch nicht schlecht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?