16.04.11 11:44 Uhr
 303
 

China: Regierung will die Inflation jetzt massiv bekämpfen

Wie der Chef der Chinesischen Zentralbank, Zhou Xiaochuan, jetzt verlauten ließ, will man seitens der chinesischen Regierung die rasch steigende Inflation stärker bekämpfen.

Nach Berichten verschiedener staatlicher Medien solle diese mit verschiedenen Maßnahmen erreicht werden.

Um allerdings spekulatives Kapital vom Markt fernzuhalten, werde man die Zinsen nicht wesentlich erhöhen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Regierung, Inflation
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Steuerskandal: Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon gibt Rücktritt bekannt
Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Amazon, Ebay & Co. sollen für Steuerbetrüger haftbar gemacht werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 12:23 Uhr von burAK-47
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Maßnahmen: Wie sehen diese Maßnahmen denn jetzt aus?
Minimalistennews ftw!.. nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?