16.04.11 10:49 Uhr
 465
 

"Oak Trail" Chip als Intels Wunderwaffe im Kampf gegen das iPad

Mit Chips aus der "Oak Trail"-Serie will Nintendo jetzt den Angriff auf den Tablet Markt wagen. Man hofft, sich mit den neuen energiesparenden Chips gegen Mitbewerber behaupten zu können.

Die Chips, die speziell für Tablets und Smartphones gedacht sind, werden unter der Bezeichnung Z670 zu erkennen sein. Bereits jetzt finden sich 35 Tablet PCs, die in der Planung auf dem "Oak Trail" Chip basieren.

Intel zufolge sollen in der zweiten Jahreshälfte auch erste Tablets auf den Markt kommen, die den "Oak Trail" Chip, gemeinsam mit dem neuen Android Betriebssystem Honeycomb nutzen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kampf, Intel, iPad, Chip
Quelle: www.trendsderzukunft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 11:51 Uhr von the-wayne
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und was hat Nintento damit zu tun? "Mit Chips aus der "Oak Trail"-Serie will Nintendo jetzt den Angriff auf den Tablet Markt wagen."???

Sollte wohl Intel heißen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischers Instagram verärgert Fans
Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?