16.04.11 09:22 Uhr
 4.704
 

Australien: Frau will Penis ihres Mannes verbrennen, um ihre Ehe zu retten

Bei einem Versuch, ihre Ehe zu retten, hat eine Frau ihren Mann getötet. Nachdem sie herausgefunden hat, dass ihr Mann sie betrügt, wollte Rajini N. den Penis ihres Mannes mit einem roten Fleck versehen und ihn damit "reinigen".

Als der Mann sich weigerte, am dem Ritual teilzunehmen und seine Frau beschimpfte, hat sie die Beherrschung verloren, begoss ihn mit Benzin und warf mit einer Kerze nach ihm. Später hat sie versucht, ihn zu retten, konnte es aber nicht mehr: er starb später an seinen Verbrennungen.

Der Richter hat nun beschlossen, die sechsjährige Haftstrafe der Frau zur Bewährung auszusetzen. Die Frau sei jahrzehntelang von ihm schwer misshandelt worden und sie bereue das Geschehene zutiefst, so der Richter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Australien, Penis, Ehe
Quelle: www.news.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.04.2011 09:30 Uhr von Klassenfeind
 
+13 | -15
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung, ob man das glauben kann: aber, wer so eine Frau hat, braucht keine Feinde mehr.
Davon mal abgesehen, hätte der Typ villt. besser allein bleiben sollen, wenn er immer "neue" Frauen braucht..
Kommentar ansehen
16.04.2011 09:30 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -13
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung, ob man das glauben kann: aber, wer so eine Frau hat, braucht keine Feinde mehr.
Davon mal abgesehen, hätte der Typ villt. besser allein bleiben sollen, wenn er immer "neue" Frauen braucht..
Kommentar ansehen
16.04.2011 10:05 Uhr von Winneh
 
+22 | -9
 
ANZEIGEN
uhm: "...jahrzehntelang von ihm schwer misshandelt worden..."
"... wer so eine Frau hat, braucht keine Feinde mehr."

Kann ich nicht nachvollziehen, sorry!
Männer, die Frauen mishandeln, gehören weggesperrt.

[ nachträglich editiert von Winneh ]
Kommentar ansehen
16.04.2011 10:22 Uhr von CTGF
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Oha: Tut mir leid, kann ich auch nicht wirklich nachvollziehen.
Wenn er seine Frau jahrzehntelang mißhandelt hat, ist er wohl selbst Schuld.
Die Frau scheint aber auch einen gewaltigen Dchaden zu haben.
Sie hätte ihn ja auch verlassen können.
Sowas nennt man dann wohl Hassliebe!
Kommentar ansehen
16.04.2011 17:41 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was für ne durchgeknallte: wieso macht sie nen roten fleck drauf, wenn sies saubermachen will? total bescheuert
ausserdem wollte sie den mann verbrennen
Kommentar ansehen
16.04.2011 18:00 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ minipet: is dir das nich zu blöd in jeden post diesen bescheuerten humor spruch abzulassen? ich mein selbst mit strg c - strg v wärs mir zu blöd

Humor hat, wer was zu lachen hat...
Kommentar ansehen
17.04.2011 01:46 Uhr von Hexe_123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unvorstellbar: die frau wurde jahrelang misshandelt und versucht, dass ihr mann bei ihr bleibt? entweder hat sie wirklich ein großes psychisches problem wenn das wahr ist, oder sie sitzt gerade breit grinsend auf ihrer couch und genießt ihren erfolg vor gericht. in therapie gehört sie auf jeden fall -.-
Kommentar ansehen
20.04.2011 01:49 Uhr von AMB
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Tötungsdelikt wird zur Bewährung geahndet? Also für mich ist das nicht ganz nachvollziehbar, selbst, wenn jemand bereut einen anderen umgebracht zu haben, so ist es dennoch Mord und sollte nicht ohne Strafe abgehen. Ob der Mann sie nun in der Vergangenheit anständig oder unanständig behandelt hat wäre für mich da gleich. Erstens läßt sich vieles über einen Toten behaupten und zweitens könnte man auf die selbige weise irgend jemanden anstecken und hernach behaupten, man hätte ihn nicht töten wollen....
Ich finde Mord gehört immer bestraft. Bewährung sollte es da erst ab einer Mindeststrafe geben.
Kommentar ansehen
24.04.2011 09:04 Uhr von ChiefAlfredo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd´ die Alte einfach wegschliessen, die hat doch Vaginalbrand ...!
Kommentar ansehen
24.04.2011 09:04 Uhr von ChiefAlfredo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würd´ die Alte einfach wegschliessen, die hat doch Vaginalbrand ...!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?